Lederboden & Lederfliesen by Schreyeck

Umwelt

Das 21. Jahrhundert erfordert Materialien, die der Umwelt nicht schaden. SCHREYECK® erkennt diese allgemeine Besorgnis. In der Produktion der ALPHENBERG® Leder-Fußböden und Wandfliesen wird auf eine möglichst geringe Belastung der Umwelt gezielt. Die Herkunft der Häute, die benutzt werden, sind von Tieren, die in dem Land gelebt haben. Die Häute werden mit umweltfreundlichen Gerbstoffen verarbeitet. Die Gerbung, das Färben und das Aufbringen eines Finishs geschieht mit biologisch abbaubaren Materialien, um eine minimale Belastung der Umwelt zu erreichen. Die Häute, ein Restprodukt aus der Fleischindustrie, werden in biologisch abbaubares Material verarbeitet. Auch nach einem langen Leben, können die Lederböden und -Wandfliesen vollständig recycelt und für andere Zwecke verwendet werden.